Spuren der Veränderung

Geboren (1953) und aufgewachsen in Winterthur. Seit 1985 lebe ich im Kanton Bern. Zuerst 15 Jahre am Thunersee und seit 2000 in Bern und Wabern. Mit grossem Interesse und Engagement arbeitete ich 40 Jahre  in unterschiedlichen kaufmännischen Arbeitsbereichen.

Seit Kindheit beobachte ich gerne Menschen und seit mindestens 30 Jahren interessiert mich die Sprache der Augen, Gesichter, Körper und Bewegungen intensiver. Unsere Haltungen und Gesten verraten Facetten unserer Stimmung.  

Dieser Wissensdurst führte mich nebenberuflich in unterschiedliche Weiterbildungen und im 2006 in die erste Feldenkrais-Ausbildung. Ab 2010 unterrichtete ich abends meine ersten Awareness Through Movement Gruppen (Bewusstheit durch Bewegung). Nach der zweiten berufsbegleitenden Feldenkrais-Ausbildung (4 Jahre / 7 Wochen pro Jahr) wagte ich mich definitiv in die Selbständigkeit. Bis Juni 2021 unterrichtete ich 4 Gruppen pro Woche und gab ein paar Einzelstunden.  Seit Oktober 2021 sind es 2-3 Gruppenstunden.